Gold,Silber,Aktien,seltene Erden,Immobilien, Diamanten-welche Vermögensanlage lohnt sich noch?

Heute geht es uns vor allem um Vermögenssicherung. Hier bieten sich dann natürlich Sachwerte an. Doch welcher Sachwert ist der Richtige für mich? Pauschal kann man das nicht beantworten, denn es kommt natürlich darauf an welches Vermögen zur Investition man letztlich dann zur Verfügung hat. Nicht jeder kann sich eine Immobilie leisten, denn da reden wir über Preise ab 100.000 Euro die zu investieren sind. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Gold,Silber,Aktien,seltene Erden,Immobilien, Diamanten-welche Vermögensanlage lohnt sich noch?

Das neue iPhone 8 Plus

Das neue iPhone 8 Plus

Order-ID: 4943577

          Das neue iPhone 8 Plus

Apple iPhone 8 Plus Vertrag bei HandyAgent24.de

 

 

Das neue iPhone 8 Plus wurde von Apple Mitte September vorgestellt. Bei HandyAgent24.de erfährst Du, was das brandaktuelle Smartphone alles kann. Hat Dich das Modell überzeugt, kannst Du das iPhone 8 Plus Tarif mit LTE-Highspeed einfach und bequem bei uns online bestellen.

 

 

Das kann das iPhone 8 Plus alles

 

Du willst erfahren, was das iPhone 8 Plus alles auf dem Kasten hat? Im Folgenden geben wir Dir den Überblick zu technischen Details, neuen Features und Funktionen des aktuellen Apple iPhones.

 

 

Mehr Leistung

 

Der Blick ins Innere der Technik überzeugt auf ganzer Linie: Das iPhone 8 Plus verfügt über einen hochwertigen A11 Bionic Chip mit 64-Bit-Architektur und einen M11 Motion Coprozessor mit vier Effizienzkernen. Beides wurde eigens von Apple entwickelt. Der M11 Motion ist 70 % schneller als der A10 Fusion des iPhone 7 Plus. Die zwei zusätzlichen Effizienzkerne erlauben eine 25 % höhere Performance. Für Dich bedeutet dies praktisch: Mehr Leistung im kompakten Format.

 

 

Verbesserte Kameraauflösung

 

Auch die verbesserte Kameraauflösung kann sich mehr als nur sehen lassen: So bietet das iPhone 8 Plus Dir eine 12-Megapixel-Kamera und eine 7-Megapixel-HD-Front-Kamera, die FaceTime unterstützt. Die 12-Megapixel-Kamera geht einen weiteren Schritt in Richtung Zukunft und erlaubt Dir dabei sogar, exzellente Videos in 4K-Auflösung anzufertigen.

 

 

Neue Kamerafunktionen und -features

 

Die Kamerafunktion umfasst ein Weitwinkel- und ein Teleobjektiv. Zudem bietet sie Dir einen zweifachen optischen Zoom und einen bis zu 10-fachen digitalen Zoom, einen Portraitmodus und Portraitlicht. Viele weitere Kamerafunktionen sorgen für beeindruckende Bilder, die mit professionellen Maßstäben mithalten können. Mit der Face-Time-Kamera lassen sich HD-Fotos und Live-Fotos aufnehmen, zudem sind hier zahlreiche nützliche Funktionen (automatisches HDR, automatische Bildstabilisierung, Serienbildmodus, Körper- und Gesichtserkennung, Selbstauslöser, Belichtungsregler und weitere) integriert.

 

 

Videos in 4K-Auflösung

 

Auch die Video-Funktionen wurden verbessert. Für die Videoaufnahme bietet Dir das iPhone 8 Plus eine optische Bildstabilisierung, einen optischen Zoom, Geo-Tagging und eine vierfache LED-True-Tone-Blitzfunktion. Ein kontinuierlicher Autofokus und eine automatische Körper- und Gesichtserkennung machen das Fotografieren zum Kinderspiel. Weiterhin bietet Dir das iPhone 8 Plus hier eine Rauschunterdrückung, die Dir dabei hilft, optimierte Ergebnisse zu erzielen. Zusätzlich kannst Du Zeitlupenvideos in HD aufnehmen. Das iPhone 8 Plus erlaubt es Dir, während der 4K-Videoaufnahme Fotos mit 8 Megapixeln anzufertigen.

 

 

Kabelloses Laden

 

Doch Apple wagt beim iPhone 8 Plus noch einen weiteren Schritt in Zukunft: Das neue Smartphone setzt auf induktives kabelloses Laden. Apple benutzt dabei den QI-Standard, sodass das iPhone 8 Plus sich mit allen QI-Ladestationen aufladen lässt. Damit gehört der Kabelsalat der Vergangenheit an.

 

 

5,5 Zoll-Display

 

Das iPhone 8 Plus weist größere Abmessungen auf als das iPhone 8 und bietet Dir dadurch noch mehr Komfort bei der Bedienung. Das Retina HD Display weist eine Bildschirmdiagonale von 5,5 Zoll (13,94 cm). Das Widescreen-LCD-Display hat eine 3D-Touchfunktion und wurde weiterhin verbessert. Des Weiteren setzt das iPhone 8 Plus auf True Tone, das Dir einen automatischen Weißabgleich bietet und sich an das Umgebungslicht anpasst. Ein großer Farbraum sorgt für eine realistische und brillante Grafik. Der Fingerabdrucksensor ist, wie zuvor auch schon, im Home-Button integriert.

 

 

Schutz gegen Staub und Wasser

 

Das Design ist gewohnt sleek gehalten und ist neben optischer Finesse auch auf praktische Aspekte ausgelegt. So bietet das iPhone 8 Plus einen Schutz gegen Staub und Spritzwasser, da es nach IEC Norm 60529 unter IP67 klassifiziert ist.

 

 

Konnektivität

 

Hinsichtlich der Konnektivität unterstützt Apples neues Smartphone Highspeed-LTE, HSPA+, EDGE, GSM, UMTS, Highspeed-WLAN und Bluetooth 5.0. Die Navigation läuft, wie bekannt, über GPS, Glonass, Galileo und QZSS. Zudem integriert das iPhone 8 Plus einen NFC-Chip für bargeldloses Bezahlen.

 

 

Preis

 

Der UVP-Preis liegt bei 909 Euro für die 64 GB Version und bei 1079 Euro für die 256 GB Version. Bei HandyAgent24.de erhältst Du das iPhone 8 Plus Vertrag jedoch deutlich günstiger. Der Preis ist dabei abhängig vom Tarif.

 

 

iPhone 8 Plus Tarif bei HandyAgent24.de

 

Bei HandyAgent24.de bekommst Du das brandneue Smartphone direkt zusammen mit dem passenden Tarif geliefert. Nur so kannst Du das tolle Gadget im vollem Umfang nutzen. Unter „iPhone 8 Plus Vertrag“ erhältst Du in unserem Onlineshop alle wichtigen Infos zu Deinem neuen Tarif. Wähle hier einfach den richtigen Tarif aus, der zu Deinen Bedürfnissen passt, und bestelle Dir das iPhone 8 Plus bequem nachhause. Das Smartphone erhältst Du zum günstigen Tarif – dabei spielt es keine Rolle, ob Du Neu- oder Bestandskunde bist.

PRESSEKONTAKT

HandyAgent24.de / Charalampos Katsaounis
Pressestelle

Hauptstrasse 235A
65760 Eschborn

Website: https://www.handyagent24.de/
E-Mail : info@HandyAgent24.de
Telefon: 06196 – 9737773

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Das neue iPhone 8 Plus

Das neue iPhone 8

Order-ID: 4903571

Die neue Generation IPhone – Ein Blick in die Zukunft

Die neue Generation des Iphones ist da. Nach den letzten Jahren wird auch 2017 der Herbst von Apple mit der Vorstellung eines neuen Smartphones begrüßt. Doch warum lohnt sich ein IPhone 8 Vertrag?

 

Design

Als nun mehr Vierzehntes IPhone in der Reihe überzeugt das Gerät zunächst mit seinem Design. Anders als in den Jahren zuvor, ist es umschlossen von einem hochwertigen Aluminiumramen und sowohl auf der Vorder – als auch auf der Rückseite, mit einem neu entwickelten Glas ausgekleidet. Dieses ist nicht nur außergewöhnlich stabil, sondern schützt auch vor Spritzwasser und Staub und ermöglicht erstmalig in der Geschichte von Apple kabelloses Aufladen des Akkus. Um den Akku wieder zu füllen, wird das Smartphone einfach an Ladestationen in Cafés, Hotels, Restaurants oder Zuhause ohne Kabel aufgeladen – Mehr Flexibilität, mehr Möglichkeiten und mehr Freiheit.

 

Kommen wir nun vom Äußeren, zu dem Kern, was das aktuelle IPhone ausmacht. Denn überzeugen tut es nicht nur mit seinem Design, das was das Smartphone so außergewöhnlich macht, steckt in der Technik des Gerätes.

 

Das Display

Ein Retina HD Display, welches nicht nur besser aussieht als alle Bisherigen, sondern auch vollkommen neue Möglichkeiten eröffnet. Das umfangreiche Farbspektrum und die hohe Farbgenauigkeit sorgen für einen lebendig und brillant aussehenden Inhalt. Dazu kommt die erstmalig eingesetzte „True Tone Technology“. Diese umfasst einen automatischen Weißabgleich und das selbstständige Anpassen des Displays an die Lichtverhältnisse der Umgebung, was ein entspanntes Betrachten der Inhalte ermöglicht. Die Dual Domain Pixel runden dann das leistungsstarke Display ab, indem sie dafür sorgen, dass es aus allen Winkeln und Seiten überzeugt. Ein Vertrag mit IPhone 8 ermöglicht Ihnen ein vollkommen neues Erlebnis.

 

 Die Kamera

Apple, und vor allem die letzten Generationen des Iphones, sind bekannt für ihre einzigartigen Kameraleistungen und Qualität. Doch das neue Smartphone der Reihe schafft es dem ganzen nochmal einen draufzusetzen.

Es enthält eine noch außergewöhnlichere 12 Megapixel Kamera in Kombination mit einem größeren und schnelleren Sensor, neuen Farbfiltern, satteren Farbpixeln und dazu noch mit optischer Bildstabilisierung. Schließen Sie einen Vertrag mit IPhone 8 ab, wecken Sie den Fotografen in sich und genießen Sie die einzigartige Qualität Ihrer Bilder, auch im Portraitmodus.

 

A11 Bionic

Was zunächst kompliziert klingt, ist der Name des neu entwickelten Chips, der das Herz des Gerätes bildet. Der A11 Bionic ist der bisher leistungsstärkste und innovativste Chip im Einsatz. Mit 6 Kernen und 4,3 Milliarden Transistoren enthält der Chip 4 Effizienzkerne, mit denen der Prozessor 70% schneller ist als der des Vorgängers, welcher im IPhone 7 und 7 plus verbaut wurde.

So verläuft das tägliche Schreiben von Nachrichten, surfen im Internet, aber auch das Abspielen von Filmen oder Spielen bei weitem schneller und dazu mit weniger Energieverbrauch.

Apps laufen flüssiger, Inhalte wirken , in Verbindung mit der Leistung des Displays, realistischer. Holen Sie sich den IPhone 8 Vertrag und erfreuen Sie sich an einer schnelleren und besseren Leistung ihres Smartphones.

 

Betriebssystem

Wie jedes Apple Gerät ist auch das IPhone 8 mit einem IOS Betriebssystem ausgestattet, in diesem Fall mit IOS 11. Dieses ist fortschrittlicher und sicherer als alle bis zum heutigen Zeitpunkt eingesetzten Systeme. Es ermöglicht dem Nutzer die beste Leistung aus seinem Smartphone herauszuholen, ob privat oder beruflich. Die Sprachkontrolle Siri kann als DJ genutzt werden, das Gelangen zu Apps wird einfacher und neue Musik kann in Apple Music entdeckt werden. IOS 11 steht für neue Möglichkeiten, Innovation und vor allem Spaß.

 

Der IPhone 8 Vetrag bringt Ihnen das begehrte Smartphone in den Farben silber, spacegrau oder Gold nach Hause.

Eine einzigartige Möglichkeit, sich ein Stück Zukunft in die eigenen vier Wände zu holen.

PRESSEKONTAKT

HandyAgent24.de / Charalampos Katsaounis
Pressestelle

Hauptstrasse 235A
65760 Eschborn

Website: https://www.handyagent24.de/
E-Mail : info@HandyAgent24.de
Telefon: 06196 – 9737773

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Das neue iPhone 8

Standort Leipzig

Von Leipzig und Mitteldeutschland aus inspirierten Namen wie Johann Sebastian Bach, Richard Wagner, Georg Friedrich Handel oder auch Felix Mendelssohn Bartholdy die Musik. Namhafte Vertreter der Bauhaus-Bewegung revolutionierten von hier aus die Architektur und nahmen grossen Einfluss auf Kunstausrichtungen in aller Welt. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Standort Leipzig

Augen Make-up für alle Augenformen

Das Richtige Make-up für jede Augenform

Lidschatten-Base, Lidschatten, Eyeliner, Kajal, Mascara und Concealer gehören zur Standardausrüstung, wenn es um das perfekte Augen Make-up geht. Doch wie setzt man dieses Handwerkszeug richtig ein? Für jede Augenform gibt es kleine Tricks, um sie besonders gut in Szene zu setzen und ihre Vorzüge hervorzuheben.

    • Mandelförmige Augen
      Das mandelförmige Auge gilt als die Idealform. Wie der Name schon sagt, ist hier das Auge wie eine Mandel geformt, der äußere Augenwinkel liegt etwas höher als der innere. Da man hier so gut wie nichts korrigieren oder kaschieren muss, gibt es für mandelförmige Augen die vielfältigsten Möglichkeiten. Sie können besonders gut mit schwungvollen Lidstrichen betont werden.
    • Große Augen
      Große Augen werden durch helle Lidschatten und einen Kajalstrich auf dem unteren Lid betont. Möchte man die Augen optisch verkleinern, sollte man eher zu dunklen Lidschatten-Tönen greifen.
    • Kleine Augen
      Wer kleine Augen hat, kann sie optisch vergrößern, indem man hellen Lidschatten aufträgt. Ein weißer Kajalstrich auf dem unteren Lid, am besten auf der sogenannten Wasserlinie, öffnet die Augen und lässt sie größer wirken.
    • Runde Augen
      Frauen mit runden Augen wirken niedlich. Runde Augen können mit der richtigen Schminktechnik gestreckt werden. Auf der inneren Hälfte des Augenlids sollte heller Lidschatten aufgetragen werden und auf der äußeren Hälfte dunkler. Auch sollte der Lidstrich erst in der Mitte des Augenlids begonnen und nach außen breiter werden. Dies legt den Fokus auf den äußeren Rand des Auges.
    • Weit auseinander liegende Augen
      Weit auseinander liegende Augen können optisch verschmälert werden, wenn man auf dem Augenlid dunklen Lidschatten aufträgt und unter den Augenbrauen hellen Lidschatten. Der innere Augenwinkel sollte mit dunklem Kajal betont werden.

Eng zusammenstehende Augen

    Eng zusammenstehende Augen zieht man optisch etwas auseinander, indem man hellen Lidschatten auf der inneren Hälfte des Augenlids aufträgt und die äußere Hälfte des Lids mit dunklem Lidschatten betont. Der Lidstrich sollte erst in der Mitte des oberen Augenlids beginnen. Zusätzlich kann das Volumen der Wimpern durch Mascara mit Fasern verstärkt werden.

 

Tricks für das perfekte Augen Make-up

Für ein perfektes Augen Make-up ist nicht nur die Augenform, sondern auch die Farbe der Augen wichtig. Denn nicht jede Lidschattenfarbe ist für jede Augenfarbe geeignet. Braunäugigen Frauen stehen die meisten Lidschatten. Sie können sowohl Erdtöne, als auch gold oder braun tragen. Daneben stehen ihnen auch kräftige Farben. Frauen mit blauen Augen stehen meist Komplementärfarben gut, während Grünäugige ihre Augen mit rotstichigen Lidschatten betonen können. Nudetöne stehen jeder Augenfarbe gut. Zu dunkle Töne lassen die Augen zudem hart wirken und machen so älter. Egal welche Augenform geschminkt wird, der erste Schritt für das perfekte Augen Make-up ist immer die Lidschatten-Base. Danach wird der Lidschatten aufgetragen. Als klassische Technik gilt, außen dunkel und innen hell. Das Oberlid kann mit dem unteren verbunden werden. Der Lidschatten kann auch verwischt werden. Hier ist entscheidend, für welchen Anlass man sich schminkt, ob Tages- oder Abend-Make-up. Dementsprechend wird auch Eyeliner und Kajal eingesetzt. Wimperntusche rundet das perfekte Augen Make-up ab.

Das perfekte Augen Make-up für ist also kein Hexenwerk. Mit der richtigen Schminktechnik sind bei jeder Augenform magische Augen-Blicke garantiert.

 

 

 

 

 

 

Inhaltlich verantwortlich:

CosmeticExpress GmbH

Wiedner Hauptstr. 40
1040 Wien
Österreich

info@cosmeticexpress.com

PRESSEKONTAKT

Opus Bonum GmbH
Presse-Service

Jordanstraße 12
04177 Leipzig

Website: opus-bonum.de
E-Mail : presse@opus-bonum.de
Telefon: 0700 678 726 68
Telefax: 0700 678 726 68-1

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Augen Make-up für alle Augenformen

Perfekt gepflegte Haut

Die ölige Haut

Ölige Haut tritt oft in Kombination mit Pickeln und Mitessern auf. Überproduzierende Talgdrüsen führen zu verstopften Poren, welche wiederum für die Regulierung der Fettproduktion verantwortlich sind. Die Haut kann also durch zu viel Talg in den Poren und Drüsen, die körpereigene Fettproduktion nicht regulieren. Der Ölfilm führt dann dazu, dass Hautunreinheiten, im schlimmsten Fall Akne ähnliche Erscheinungen entstehen. Um dieses problematische Hautbild zu behandeln bedarf es, neben einer nicht zu fetthaltigen Feuchtigkeitspflege, einer gründlichen und regelmäßigen Reinigung. Beides darf aber keinesfalls dazu führen, dass die Haut ausgetrocknet wird. 

Die Pflege öliger Haut

Grundsätzlich muss ölige Haut öfter gereinigt werden als trockene Haut. Darum ist es empfehlenswert, zwei Mal täglich eine milde Reinigungsmilch anzuwenden. Auch ölige Haut benötigt Feuchtigkeitspflege, auch wenn das im ersten Moment nicht sehr einleuchtend klingt. Hierfür sollte ein ölfreies Serum verwendet werden, dessen Inhaltsstoffe der Haut Feuchtigkeit und Nahrung bieten, anstelle von Ölen und Fetten.

Die trockene Haut

Trockene Haut hat meistens genetisch bedingte Ursachen. Die Drüsen scheiden zu wenig Talg aus und können die Haut somit nicht optimal versorgen. Auch trockene Haut kann zu Mitessern und Pickeln neigen, wenn die Haut sich schuppt und diese feinen Schüppchen nicht regelmäßig entfernt werden.

Die Pflege von trockener Haut

Bei der Reinigung von trockener Gesichtshaut sollte unbedingt auf sehr milde Tenside zurückgegriffen werden um nicht zusätzlich Feuchtigkeit zu entziehen. Das wichtigste für trockene Haut ist die Creme. Sie sollte sowohl reichhaltig an Ölen als auch an Nährstoffen sein.

Die Mischhaut

Von klassischer Mischhaut wird immer dann gesprochen, wenn einige Hautpartien zu übermäßiger Ölproduktion neigen, andere Hautpartien aber wiederum zu Trockenheit.

Die Pflege von Mischhaut

Tatsächlich sollten die öligen Hautpartien so gepflegt werden wie ölige Haut im Allgemeinen, so wie die trockenen Hautstellen gepflegt werden sollten wie trockene Haut. Die Prozedur verschiedene Hautpartien unterschiedlich zu behandeln ist zwar aufwändig und kann zuweilen lästig werden, allerdings kann nur so das Hautbild verbessert werden. Es existieren etliche Produkte die versprechen, gegen Mischhaut zu wirken, allerdings stellen diese Produkte anhand der Inhaltstoffe lediglich einen Kompromiss für beide Hautbilder dar und können Mischhaut nie ganzheitlich Pflegen.

Tipps und Tricks für ein schönes Hautbild

Regelmäßige Auszeiten entspannen nicht nur Körper und Geist, sondern bieten auch die Gelegenheit, der Gesichtshaut etwas Gutes zu tun. Gesichtsdampfbäder öffnen die Poren und bereiten die Haut auf die Reinigung vor. Dem Hauttyp angepasste Gesichtsmasken liefern zusätzliche Nährstoffe und verbessern das Hautbild bei regelmäßiger Anwendung, dauerhaft.
Ernährung und Bewegung spielen eine ebenso maßgebliche Rolle für die Haut wie die optimalen Pflegeprodukte. Ausreichend Flüssigkeit, Vitaminzufuhr und wenig bis keine Transfette sorgen dafür, dass die Haut frisch, straff und gesund bleibt.

 

 

 

 

 

 

Inhaltlich verantwortlich:

CosmeticExpress GmbH

Wiedner Hauptstr. 40
1040 Wien
Österreich

info@cosmeticexpress.com

 

PRESSEKONTAKT

Opus Bonum GmbH
Presse-Service

Jordanstraße 12
04177 Leipzig

Website: opus-bonum.de
E-Mail : presse@opus-bonum.de
Telefon: 0700 678 726 68
Telefax: 0700 678 726 68-1

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Perfekt gepflegte Haut

Liepzig Immobilien? Ihr Partner LEWO Unternehmensgruppe

eine Immobilie kaufen kann, denn auch für eine Immobilie gilt heute auch noch wichtig ist die LAGE LAGE LAGE.Wenn man 20 Jahre den Markt einer Stadt kennt, dann weiß man wo es sich dann eben auch perspektivisch lohnt eine Immobilie zu erwerben. Interessant ist Leipzig vor allem auf Grund der stark anwachsenden Bevölkerungszahl. Hier wird dann eben auch mehr Wohnraum benötigt, wo diese Menschen leben können. Wohnen ist eines der wichtigsten Grundbedürfnisse eines Menschen. Genau das erfüllen wir mit unseren Immobilien. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Liepzig Immobilien? Ihr Partner LEWO Unternehmensgruppe

EN Storage das Geschäftsmodel der Rechtsanwlte nach der Pleite

Natürlich muss jeder Rechtsanwalt auch Geld verdienen, denn auch er will nicht unter der Brücke schlafen oder Hungern. Trotzdem, es ist ihr Geld worum es hier geht, und Sie müssen sich dann auch genau überlegen, ob der weitere Einsatz von Geld auch wirklich Sinn macht. Der Rechtsanwalt wird immer mit dem Kopf nicken, denn wie gesagt der verdient ja sein Geld damit. Aus der Vergangenheit wissen wir dann leider, das man hier oft gutes Geld dann schlechtem hinterher wirft. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für EN Storage das Geschäftsmodel der Rechtsanwlte nach der Pleite

Die Bedeutung von Öl im Kreislauf unserer Wirtschaft

Die Bedeutung von Öl im Kreislauf unserer Wirtschaft
Neben Benzin und Diesel als Treibstoff für Fahrzeuge und Kerosin für Flugzeuge werden zahlreiche Endprodukte die wir täglich benutzen auf der Basis von Rohöl hergestellt. Darunter fallen die meisten aus Kunststoff hergestellten Plastikgegenstände, Folien, Verpackungen, Schuhe, Bild- und Tonträger, Kosmetika, Pflanzenschutzmittel, Farben, Lacke, Kunststofffasern sowie Weichmacher, Lösungsmittel und vieles mehr. Ebenso werden zum Beispiel mit dem Abfallprodukt Bitumen unsere Strassennetze asphaltiert.

Führt man sich diesen vielfältigen Einsatz von Erdöl bzw. aus Erdöl gefertigten Produkten sowie den enormen Verbrauch an Erdöl in unserer Gesellschaft vor Augen, bekommt man gleichzeitig ein Gefühl dafür, wie abhängig unser modernes Leben und unsere Wirtschaft vom Öl sind und insbesondere wie anfällig von dessen Preisschwankungen.

Letztlich ist die gesamte „Performance“ einer modernen, prosperierenden Volkswirtschaft in weiten Teilen vom Ölpreis abhängig, denn das Öl muss entsprechend dem wachsenden Bedarf gefördert bzw. gerade in an Öl armem Ländern wie Deutschland oder Österreich in ausreichender Menge importiert werden. Betrachtet man zudem stark wachsende große Volkswirtschaften, wie China oder Indien und deren immensen Nachholbedarf beim Aufbau der Infrastruktur sowie beim Konsum wird zudem leicht klar, welche Kräfte seitens der Nachfrage auf den Ölpreis wirken, angesichts der begrenzten Vorkommen an Erdöl und möglicher Absprachen hinsichtlich der Fördermengen.

Daraus resultierend hat das auf den Weltmärkten verfügbare Öl und der Ölpreis erheblichen Einfluss auf das Finanzsystem und beeinflusst in weiten Teilen der Welt den Kurs bestimmter Währungen, insbesondere auch den Dollar als wirtschaftliche Leitwährung.

Nicht zuletzt haben die Rückstände und Umweltverschmutzung aus der Erdölverarbeitung, dem Verbrauch von Treibstoffen und dem Verbrauch von aus fossilen Brennstoffen gewonnener Energie erhebliche Auswirkungen auf eine Volkswirtschaft, sei es als erhobene „Umweltsteuern“ oder als direkte bzw. indirekte Folgekosten von Luftverschmutzung und Klimawandel.

Prinzip von Angebot und Nachfrage

Beim Öl gilt genauso wie bei anderen Gütern, je knapper das Angebot bei konstanter oder steigender Nachfrage, desto höher der Preis. Über viele Jahre bestand angesichts von Absprachen über die Ölfördermenge insbesondere durch die OPEC und einer stetig steigenden Nachfrage, insbesondere durch die hoch entwickelten Industriestaaten und durch aufstrebende Wirtschaftsnationen das Prinzip eines stetig steigenden Ölpreises.
Insbesondere mit Hinweis auf die begrenzten Ölvorkommen. Grundsätzlich gelten die Ölvorkommen, zumal es sich beim Öl um keinen nachwachsenden Rohstoff handelt, immer noch als begrenzt. Jedoch können die Verbraucher nicht so einfach von einem Tag auf den anderen ihren Treibstoff wechseln und etwa von Benzin oder Diesel auf andere Energiequellen umstellen.

Die Nachfrage bleibt also mindestens konstant und steigt mit aufstrebenden Nationen an, deren Einwohner auch Auto fahren wollen, bzw. die sich auf einmal auch Produkte leisten können und wollen, deren Produktion auf Erdöl basiert.

Auf Seiten des Angebotes besteht, soweit nicht neue Ölquellen erschlossen werden, eine Begrenzung durch die maximale Förderkapazität. Kurzfristig niedrige Preise müssen also nicht unbedingt in einem Förderrückgang münden, da die Nachfrage weiterhin besteht.

Werden neue Ölquellen erschlossen, wie zum Beipiel durch das in den USA und in Kanada durchgeführte Fracking oder durch mit neuer Technologie erschlossene Ölfelder wie in Brasilien, hat dies zur Folge, dass mehr Öl auf den Markt kommt. Die etablierten Ölproduzenten versuchen dies zu verhindern, indem sie ihrerseits die Fördermenge erhöhen, sodass die Ölmenge bei weitem die Nachfrage zumindest kurzfristig übersteigt.
Dies geschieht mit dem Ziel, dass der Ölpreis sinkt und die Ölgewinnung beispielsweise durch das Fracking unrentabel wird, sodass die neuen Produzenten wieder vom Markt verschwinden. Es tobt also ein Preiskampf. Dieser hat aber erheblichen Einfluss auf die Wirtschaftskreisläufe einzelner Staaten sowie das weltweite Finanzsystem.

Das Finanzsystem

Vordergründig erscheint es sicherlich vielen vorteilhaft, wenn aufgrund des aktuellen niedrigen Ölpreises das Tanken billiger wird. Doch weit gefehlt! Ein extrem niedriger Ölpreis sorgt zwar für günstigeren Treibstoff und eine niedrige Inflation. Aber damit besteht auch die Gefahr dass das Finanzsystem aus den Fugen gerät.
Die aktuelle Null- bis Negativ-Zinsphase auf Sparanlagen hat damit direkt zu tun. Das angesparte Kapital vieler Anleger, zum Beispiel für die Altersvorsorge wird nicht verzinst und verliert somit an Wert, wenn die Zinsen unter die Teuerungsrate gelangen oder sogar negativ werden.

Ebenso ist es möglich, dass Anbieter von Kapital-Lebensversicherungen und andere Geldanlageinstitute in Schieflage geraten und ausfallen können, da deren Ansparmodelle ganz wesentlich auf höhere positive Zinsen ausgerichtet sind. Die in die Riester-Renten eingezahlten Beträge verlieren ebenso an Wert. Doch wie kommt das?

Zum einen weil – wie geschehen – die ölproduzierenden Länder, wie das an Öl reiche Saudi Arabien und andere OPEC-Länder die Märkte mit Öl fluten. Sie tun das deshalb, um langfristig ihre Marktposition zu erhalten. Denn das hauptsächlich durch die USA und Kanada betriebene Fracking zur Ölgewinnung bedroht ganz erheblich den Absatz der OPEC Staaten, in dem diese Staaten als mit die größten Abnehmer auf einmal zu Eigenversorgern werden und drohen als Importeur von Rohöl auszufallen. Durch die gestiegene Ölmenge auf dem Markt sinkt die Inflation also oder wird sogar negativ, das heißt sich wandelt sich in eine Deflation. Die Unternehmen haben somit kaum noch Anreiz zu investieren, Verbraucher, die mit weiteren Preisnachlässen rechnen, halten sich demgegenüber mit Ausgaben zurück, was für die konjunkturelle Entwicklung der Märkte fatal ist.

Zum anderen versucht die Europäische Zentralbank die Märkte mit Geld zu fluten, um den Verfall der Inflation zu stoppen. Das bedeutet, dass so viel Geld im Umlauf ist, dass die somit Zinsen abgesenkt werden müssen. Die Sparer haben somit das Nachsehen.
Ein weiterer Aspekt ist, dass andere Ölexporteure ausserhalb der OPEC die teure Ölförderung mit riskanten Anleihen finanziert haben. Die Ölproduktion, zum Beispiel durch Fracking, lohnt sich jedoch nur ab einer gewissen Mindestpreisschwelle. Die Mindestpreisschwelle in den OPEC-Staaten liegt darüber hinaus erheblich niedriger.
Somit werden einige Produzenten ausfallen, was gleichbedeutend mit dem Ausfall von Anleihen ist, mit denen die Produktion finanziert wird. Dies kann wiederum erhebliche Verwerfungen auf den Finanzmärkten zur Folge haben, welche die Stabilität derselben gefährden können, aufgrund dessen, das es sich um ganz erhebliche Investitionen für einen langen Zeitraum handelt.

Technischer Fortschritt

Ein hoher Ölpreis und die Aussicht auf einen generell begrenzten Rohstoff macht erfinderisch. Gerade in Ländern, welche vom Import des schwarzes Goldes abhängig sind, wird daher viel getan, um sich Schritt für Schritt unabhängiger vom Erdöl zu machen. Eine wichtige Rolle hierbei spielt der technische Fortschritt.

Dieser wird durch zu hohe Ölpreise geradezu befeuert. Länder wie Dänemark oder Deutschland, die sich zu einer Energiewende, dass heisst hin zu erneuerbaren Energien, entschlossen haben, können hiervon erheblich profitieren. Somit entstehen neue Produktionszweige zum Ausbau von Anlagen zur regenerativen Energiegewinnung sowie zusätzliche Arbeitsplätze.

Umwelt

Erdöl und andere fossile Energieträger verursachen erhebliche Folgekosten für Gesundheit und Umwelt. Deutlich wird dies in erheblichen Maße im Strassenverkehr mit seinen Abgas- und Lärmemissionen.

Eine Zunahme des Verkehrs insbesondere mit benzin- oder dieselbetriebenen Fahrzeugen verursacht trotz spritsparender Modelle eine erheblich höhere Emission an Abgasen, welche für Mensch und Natur schädlich sind. Es besteht gesellschaftlicher Konsens darüber, dass die Kosten den Verkehrsteilnehmern angelastet werden müssen. So muss beim Tanken von einem Liter Sprit bereits heute mehr an Steuern für den Staat aufgewendet werden, als für die eigentliche Produktion des Treibstoffes.

Würde keine Umlage dieser Umweltkosten geschehen, hätte dies weitreichende wettbewerbsverzerrender Auswirkungen, insbesondere bei niedrigen Ölpreisen, die das Tanken günstiger machen. Zum Beispiel würden wichtige Investitionen in Forschung und Entwicklung von alternativen Antriebsformen ausbleiben oder der Ausbau von städtischen Nahverkehren benachteiligt werden. Der Ausbau erneuerbarer Energien würde ebenso benachteiligt.

Wirtschaftspolitik

Die hohe Abhängigkeit von Erdöl und Erdgas hat selbstverständlich auch Auswirkungen auf die Wirtschaftspolitik, denn diese gibt die Rahmenbedingungen für das Funktionieren des Wirtschaftskreislaufes vor. Da der größte Teil des benötigten Öls und der Treibstoffe importiert werden müssen, sind es vor allem strategische Entscheidungen und Gesetze, die getroffen und verabschiedet werden, um zu einer lngfristigen Verringerung der Abhängigkeit von den Öl liefernden Staaten, wie Russland, zu kommen. Gleichzeitig besteht das Ziel einer Energiewende, um die schädlichen Auswirkungen des Klimawandels abzumildern.

Diesbezüglich fördert der Staat nicht nur die Entwicklung alternativer Antriebsformen für den Verkehr, sondern auch in erheblichem Maße den Ausbau regenerativer Energiegewinnung für die Industrie und die Haushalte sowie die energetische Sanierung von Gebäuden. Neben dem hierdurch geförderten Innovationsdruck entsteht vor allem zusätzliches Wachstum vielen Bereichen.

Fazit

Öl hat eine außerordentlich hohe Bedeutung in unserem Wirtschaftskreislauf. Neben Benzin oder Diesel basiert die Produktion vieler Tausend Produkte und Alltagsgegenstände auf Erdöl. Aufgrund nicht ausreichender eigener Erdölvorkommen muss der überwiegende Teil des Erdöls bzw. der Treibstoffe importiert werden, was zu einer hohen Abhängigkeit von den Lieferstaaten führt.

Insbesondere die Abhängigkeit der Wirtschaft von den Preisschwankungen auf den Weltmärkten ist problematisch. Bei zu hohen Ölpreisen, steigen die Produktionskosten und es steht durch höhere Ausgaben für Benzin und Heizöl weniger Geld für den privaten Konsum zur Verfügung.

Bei zu niedrigen Ölpreisen kommen zwar vordergründig positive Effekte, wie günstigeres Produzieren oder Tanken zum Tragen, aber andererseits besteht die hohe Gefahr, das eine Deflation eintritt, sodass insbesondere Sparer mit Einbußen bei ihren Anlagen rechnen müssen und Unternehmen der Anreiz für Investitionen genommen wird. Durch einen andauernden Preiskrieg der Ölexporteure steht die Stabilität der Finanzmärkte als Ganzes auf dem Prüfstand.

Die hohe Abhängigkeit vom Öl und von anderen fossilen Rohstoffen hat weitreichende Auswirkungen auf die Wirtschaftspolitik, die den gesetzlichen Rahmen der Wirtschaft vorgibt. Durch strategische Entscheidungen, wie die zur Energiewende, entsteht eine künstliche Verteuerung von fossilen Energieträgern, die Investitionen in regenerative Energien und die Entwicklung neuer Technologien fördern. So entstehen Wachstum und neue Arbeitsplätze in diesen Bereichen.

Trotz des technischen Fortschrittes wird die Abhängigkeit vom Öl noch lange bestehen bleiben. Entscheidend hierfür ist das weltweite Angebot von Erdöl, insbesondere ob sich neue Gewinnungsmethoden wie das Fracking durchsetzen werden oder ob langfristig neue Erdölvorkommen erschlossen werden können.

PRESSEKONTAKT

OIL & GAS INVEST AG
Pressestelle

Tauentzienstr. 9-12
10789 Berlin

Website: www.ogi.ag
E-Mail : info@ogi.ag
Telefon: +49 30 30366-1844

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Die Bedeutung von Öl im Kreislauf unserer Wirtschaft

Mehrwerte für Anleger: Erfolgreiches Wachstum durch Beteiligungskapital

Unternehmen aller Branchen, Größe und Alter haben regelmäßig Bedarf an Kapital. Zumeist wollen sie damit Wachstum finanzieren: Sei es der Zukauf eines Konkurrenten, die Erweiterung der eigenen Produktionskapazitäten, die Erschließung eines neuen Geschäftsfelds oder, oder, oder.

 

Für diese Vorhaben stehen Unternehmen verschiedene Finanzierungsmöglichkeiten zur Verfügung. Der Klassiker ist natürlich der Bankkredit – wenngleich immer mehr Unternehmer Alternativen dazu suchen, um sich nicht über Jahre und Jahrzehnte an ein Kreditinstitut zu binden. Und ganz davon abgesehen sind Bankkredite nicht mehr so leicht zu erhalten wie in der Vergangenheit, schließlich haben die Basel III-Vorschriften die Anforderungen an die Banken erhöht, was die Kreditvergabe angeht. Das gilt besonders bei Geschäftsvorhaben, die möglicherweise als eher riskant eingestuft werden, zum Beispiel Technologieprojekte.

 

Auch eine Finanzierung über eine Anleiheemission ist nicht für jeden Betrieb möglich oder sinnvoll – weshalb immer häufiger außerbörsliches Beteiligungskapital zum Einsatz kommt, etwa in Form von sogenanntem Wagniskapital. Dieses erhalten Unternehmen mit einem nicht alltäglichen Business Case, deren Entwicklung möglicherweise Schwankungen unterliegt, die aber gleichzeitig auch dauerhaft ordentliche Gewinne erwirtschaften können.

 

Das eröffnet gute Chancen für risikoaffine Kapitalanleger, die einen Teil ihres Vermögens in solche Unternehmen mit einem sehr modernen Geschäftsmodell investieren wollen. Sie unterstützen mit ihrem Geld diese Unternehmen dabei, ihre Strukturen und neue Idee zu entwickeln, strategisch zu wachsen und die Gewinne zu stabilisieren. Dafür profitieren sie natürlich von der Wertentwicklung des Unternehmens – in Form von jährlichen Ausschüttungen auf der Seite, aber vor allem auch durch einen Verkaufserlös zu einer Zeit, in der das finanzierte Unternehmen eine etablierte Marktposition und dementsprechend hohe Attraktivität erreicht hat.

 

Natürlich muss eines klar sein: Ein solches Investment kann bei einem sehr schlechten Verlauf auch zu einem Totalverlust des eingesetzten Kapitals führen. Aber diese Verlustrisiken werden natürlich dadurch verringert, dass die Beteiligungsgesellschaft, über die Anleger in ein Unternehmen investieren, ein Ziel erst nach einer sehr sorgfältigen Prüfung auswählt, die Chancen und Risiken des Business Case professionell miteinander ins Verhältnis setzt und sich mit dem anvertrauten Kapital nur in solchen Branchen engagiert, in denen sie echte Kompetenzen besitzt.

 

Denn neben dem Kapital bringen Beteiligungsgesellschaft immer auch Know-how mit in ein Unternehmen ein. Auf diese Weise begleiten sie auch operativ und administrativ die Entwicklung, können auf Entscheidungen Einfluss nehmen und damit die Richtung vorgeben, in der der bestmögliche Investment-Erfolg für die Anleger warten. Durch echte Branchen-Expertise wird eine positive Entwicklung des Assets forciert, wovon die Investoren natürlich profitieren. Professionelle Beteiligungsgesellschaften werden diese Expertise immer vorhalten, aktiv in die unternehmerischen Tätigkeiten eingreifen und mit ihrem Netzwerk etwa beim Aufbau von Geschäftsbeziehungen oder der Einstellung von Personal helfen. Zudem werden sie die im Zuge der Beteiligung erhaltenen Informations-, Kontroll- und Mitspracherechte ebenso dazu nutzen, sinnvolle wirtschaftliche Entscheidungen voranzutreiben.

 

 

Jörg Schneider ist Geschäftsführer von Autark Invest, einem Finanzunternehmen mit Sitz in Olpe, das sich auf die Emission und Vermarktung von Kapitalanlagen in Form von Nachrangdarlehen spezialisiert hat. Die Gesellschaft konzentriert sich auf Investitionen in Unternehmen, Immobilien- und Infrastrukturprojekte und ist für private und institutionelle Investoren erster Ansprechpartner für innovative, stabile und strategisch sinnvolle Investitionsmöglichkeiten in der Realwirtschaft in Form von Nachrangdarlehen für dauerhaft stabile Renditen. Weitere Informationen: www.autark-invest.de

 

Warnhinweis gem. § 12 VermAnlG: Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen. Grundlage einer Zeichnungserklärung ist ausschließlich der ausführliche Verkaufsprospekt, der auf der Internetseite www.autark-invest.de veröffentlicht wurde und dort zum Download bereitgehalten wird.

 

PRESSEKONTAKT

AUTARK Invest GmbH
Pressestelle

In der Wüste 16
57462 Olpe

Website: www.autark-invest.de
E-Mail : info@autark-invest.de
Telefon: 0800 377 555 50
Telefax: 0800 377 555051

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Mehrwerte für Anleger: Erfolgreiches Wachstum durch Beteiligungskapital